Imagine how much better the world would be if more people rode bicycles

We like: Bicing @ BCN

Schöne Räder und ein durchdachtes Fahrradverleihsystem – beides bei den bisher in Deutschland installierten Systemen nur mit Abstrichen auszumachen – gibt es seit ca. 2 Jahren in Barcelona. Das „bicing“- System umfasst 400 Verleihstationen (ca. alle 400m) und > 6000 Räder gegenwärtig sind über 100.000 (!) Nutzer registriert. Die öffentliche Finanzierung des Systems bezieht zu einem guten Teil Geld aus dem Parkgebührensystem der Stadt.
Das ganze läuft über das Mitgliedschaftsprinzip. Der jährliche Mitgliedsbeitrag liegt bei 30 Euro und Mitglied werden können nur Menschen mit Adresse in Katalonien*. Der Rad-Verleih und die Systemkrontrolle laufen über RFID-Karten.
Die ersten 30min Radentleihe sind umsonst, anschließenden 2 Stunden kosten je 1/2 0,50 Euro. Nach diesen 2 Stunden wird die Leihgebühr zur Strafgebühr und kostet 3 Euro Stunde. Durch die hohe Anzahl und Dichte der Verleihtstaionen und nicht zuletzt durch die relative Zentralität der Stadtstruktur ist es aber kein Problem sich kurzerhand ein neues Rad auszuleihen. Falls man eine nette Person in BCN kennt die einem ihre Karte überlässt nahezu perfekte Möglichkeit sich die Stadt zu erschließen.

*Dies äußert sich übrigens auch in der zweisprachig (Katalan & Spanisch) gehaltenen Berschriftung der Verleihstationen und der Website. Das ganze ist interessant ambivalent: Der Ausschluss von Touristen und anderen Stadbesuchern kommt (bewußt) den lokalen komerziellen Radverleihen zu Gute und wohl auch dem Bicing System an sich (lokale Bindung, relativ wenig Vandalismus, keine Fahrradlegastheniker/ Verkehrshools etc.) auf der anderen Seite stellt sich natürlich die Frage was und wen ein offiziell als „öffentliches“ deklariertes System umfasst

Related posts:

  • How to do it right: The BICING -Story! http://youtu.be/vg7mxJvnrrM A very nice Video made by the guys of situp-cycle.com. "As you'll see in this film, The Bicing Story, one of several we are doing on bike share around […]
  • BCN: Bike Lanes
  • RUEDA Cyclist Film Festival Barcelona OPEN CALL für das RUEDA International Cyclist Film Festival, Barcelona. Eingereicht werden können "Fahrrad"-Filme aller Genres, Laufzeiten und Herstellungsarten die nach dem 1. Januar […]

2 Responses:

  1. radpropaganda » Blog Archive » How to do it right: The BICING -Story! Says:

    […] wrote about this some time ago in 2009 check (german […]

  2. Radpropaganda » Blog Archive » StadtRAD Hamburg NightCheck Says:

    […] Zugangsmöglichkeit ohne Bankkarte bzw. Mobiltelefon (mit Guthaben), zB mit Kundenkarte o.ä. // edit: siehe Bicing Barcelona […]

Kommentar verfassen



Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: