Imagine how much better the world would be if more people rode bicycles

7 Irrtümer über das Radfahren

 
[mediathek id=“1599072″ an=“zdf“]

ZDF Morgenmagazin | via: radspannerei

7. Auch falsch ist, dass Kopfhörer/Musik hören beim Radfahren verboten wäre.
Lediglich die Lautstärke muss so eingestellt sein, dass sie ein Wahrnehmen von anderen VerkehrsteilnehmerInnen nicht beeinträchtigt.

Related posts:

  • Die neue Hängung Sehr überzeugendes Konzept zur Aufbewahrung von Fahrrädern in Treppenhäusern!
  • Fahrradparkhaus Nachtrag bezüglich der Stellplatzsituation in Altona am Bahnhof. Es gab den freundlichen Hinweis, dass es dort möglicherweise ein Fahrradparkhaus geben würde. Hingefahren, nachgeguckt, […]
  • Sondernutzung Dauerbaustelle! Bekanntermaßen sind Baustellen auf Fuß- und Radwegen oft schlecht gesichert, falsch beschildert oder offensichtlich ohne die NutzerInnen im Blick geplant und mit Umleitungen versehen die […]

4 Responses:

  1. Daniel Says:

    Tja, das mit dem Radweg und der Straße checken aber leider immer noch nicht alle…

  2. Rod Says:

    Ich sehe 6 Irrtümer :)

  3. Renato Says:

    es sind sogar 7 ;) Danke!

  4. gustav gans Says:

    wieder was gelernt, toll!

Kommentar verfassen