Imagine how much better the world would be if more people rode bicycles

Wer macht denn sowas?

Radpropaganda/VeloUrbanomics Workshop Kampnagel

Watch out! Am Montag den 20. April zwischen 8-10 Uhr ist unser treues Einkaufswagenlastenrad [VeloUrbanomic #2] in der Spaldingstraße abhanden gekommen. Das Fahrrad diente zuletzt dem kollektiven Zentrum, sowie vielen Menschen im Münzviertel und Umgebung als Lasten- /Einkaufsrad, es ist unübersehbar, unverkäuflich und lässt sich nur gemeinschaftlich nutzen! Alles andere geht schief!

Edit: Danke für’s Teilen, Augen aufhalten, Kyra für die heiße Spur und  Phil & Hill für den Zugriff! Es ist wieder da!

Related posts:

  • Explorativer Lastenradworkshop Lastenräder sind praktisch, Lastenräder sind ökologisch und Lastenräder sind mittlerweile in jeder Stadt zu sehen. Lastenräder sind allerdings auch teuer in der Neuanschaffung. Wie […]
  • Ein Ort für Fahrradkultur! Am Mittwoch den 5. August eröffnet das internationale Sommerfestival auf Kampnagel. Wir freuen uns über die erneute Einladung und darauf die kommenden 3 Wochen vor Ort zu sein. Unser […]
  • WATCH OUT! MXM RC geklaut! Das Rad von unserem Freund & alltime favorite SysAdmin wurde geklaut! Solide angeschlossen, gestern Abend zwischen 23:00-2:00 Uhr im Karoviertel (Karolinenstraße 8-9) auf dem Platz […]

2 Responses:

  1. Kyra Says:

    Das Fahrrad stand gestern an der Binnenalster Ecke Hauptbahnhof unten an Kennedy Brücke.

  2. Renato Says:

    Vielen Dank für die heisse Spur – es ist wieder da!

Kommentar verfassen



Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: