Imagine how much better the world would be if more people rode bicycles

The Japanese Odeyssey #2

THE-JAPANESE-ODYSSEY

Die zweite Ausgabe von TJO. Keine Ahnung ob da im letzten Jahr wirklich jemand auf eigene Faust mitgefahren ist. Ist aber auch egal, wir hätten immer noch Lust (Flug-Ticket/Sponsoren bitte hier melden)! Dieses Jahr im Programm für 2400KM Japan-Nonstop in 14 Tagen: TOKYO – MT. NYUKASA – MT. ONTAKE – TATESHINA-YAMA – MT. HARUNA – MT KUSATSU-SHIRANE – MT. NORIKURA – MT. IBUKI – MT. DAISEN – TENGU KOGEN – TSURUGI-SAN – MT. ŌDAIGAHARA – OSAKA!

Start: 17. September 2016
Nihonbashi Bridge, Tokyo

Registrierung ab 1. April 2016 unter: http://japanese-odyssey.com

Artwork: Guillaume Schaeffer

Related posts:

  • The Japanese Odyssey Transcontinental Race auf japanisch. In 14 Tagen 2700 km 'unsupported' durch Japan u.a. über den 2700 Meter hohen Norikura Pass von Sapporo bis nach Kagoshima. Hinter TJO stecken […]
  • Dust Lust Vol. 1 Nach TCR und TJO und weißnichwas… ein weiteres schönes "unsopported Race". Die Quälerei dauert allerdings nur 1 Tag oder 170 KM Schotter bei 3200 Höhenmetern! Die Route gibt es eine […]
  • The Transatlanticway The TransAtlanticWay ist ein 'self-supported', ungefähr 2500km langes Straßenradrennen von Dublin nach Cork. Rund 2200km davon führen hierbei die Westküste Irlands entlang über den […]

Kommentar verfassen



Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: