NYC: Ghostbike

///
ghostbike NYC

Es gibt verdammt viele davon in New York. R.I.P.

www.ghostbikes.org

3 Kommentare

  1. […] Ghostbikes, so nennt man die “weissen Fahrräder” eigentlich, die als Mahnmal für im Strassenverkehr getötete oder verletzte RadfahrerInnen von Freunden oder Bekannten augestellt werden – in Hamburg wird das jetzt also offiziell von der Stadt übernommen. Toll, bitte stehen lassen bzw. weitermachen! Ein Blumenstrauß hier und da wäre vielleicht noch angebracht… […]

Kommentieren

Your email address will not be published.

 

Schon gecheckt?

Polizei überprüft über 5.000 Fahrräder Hamburg (ots) – Zeit: 18.10.2010 bis 25.10.2010 | Ort: Hamburger Stadtgebiet