Radpropaganda Nightride 2009

/

Aus aktuellem Anlass wurde der traditionelle Radpropaganda-Nightride am 11. November, auf die Wir bleiben alle* Kundgebung in der Hamburger Innenstadt verlegt und anschliessend zum Gängeviertel geschoben. Nächstes Jahr wird wieder gefahren! Trotzdem gut gewesen. Schön, dass so viele da waren – aber wir haben 'Berlin' vermisst!

Top-Meldung des Abends: die Stadt verhandelt mit dem Investor Hanzevast über die Rückabwicklung des Kaufvertrages für das Gängeviertel!

 

1 Kommentar

Kommentieren

Your email address will not be published.

 

Fahrradsternfahrt 2017

Rund 30.000 Radfahrende haben an der diesjährigen Fahrradsternfahrt in Hamburg teilgenommen. Die Polizei schätzt grob 20.000

Das Bankbike

Die erste materialisierte Workshop Idee – Velourbanomic Prototyp No. 1 aka das Bierbankbike, lässt sich allein

50 Bikes for Refugees

Der "temporäre Raum für Fahrradkultur" auf Kampnagel öffnet noch einmal seine Tore. Wir möchten dazu einladen

Fahrradparkhaus Altona

Nachtrag bezüglich der Stellplatzsituation in Altona am Bahnhof. Es gab den freundlichen Hinweis, dass es dort