Buch: Klaus Gietinger – Totalschaden

Das Autohasserbuch

»Verteufelt das Auto, es ist eine Massenvernichtungswaffe!«

Klaus Gietinger liefert allerneueste Fakten und Analysen zu den Folgekosten des Autoverkehrs und nennt Ross und Reiter. Wir alle sind Täter, doch einige sind es mehr: die Drogenbarone, die Dealer und die Junkies der weltweiten Kfz-Gesellschaft. Aber es gibt Hoffnung. Und Lösungen. Die werden hier vorgeschlagen: radikal und fundiert, pointiert und kompromisslos.

Zahlen:

– Verkehrstote in Deutschland seit Ende des Zweiten Weltkrieges: 800.000
– Verkehrstote weltweit: täglich 3.000
– Seit Erfindung des Autos starben 42.000.000 Menschen durch Unfälle
– durch autobedingte Umweltverschmutzung weitere 80.000.000!

In 20 jahren werden es doppelt soviele sein.

www.gietinger.de

Kommentieren

Your email address will not be published.

 

Schon gescheckt vercheckt!

ADFC, Polizei, Behörde für Wirtschaft, ‪Verkehr‬ und Innovation sowie einige weitere Institutionen haben für eine neue, gemeinsame Kampagne die

Wem gehört die Strese?

Die denkmalgeschützte Sternbrücke soll abgerissen, der Autoverkehr darunter auf vier Spuren fortgeführt werden. Dieses Vorhaben ist

Keirin Berlin

Interview mit Mortimer von Keirin Berlin im Rahmen der 'Zusammen ist es Klimaschutz' Kampagne