Das Papergirl Konzept kommt ursprünglich aus Berlin und hat dort in den letzten 5 Jahren große Resonanz erfahren. Die Idee ist eigentlich ganz einfach: Kunstwerke (auf Papier) werden eingereicht zum Open Call, die Einreichungen werden in einer Ausstellung präsentiert, gerollt und vom Fahrrad aus auf der Straße verteilt. Der Open Call für die zweite Ausgabe in Hamburg läuft noch bis Montag den 11.7.2011! Verlängert bis 8.8. 2011 Mehr dazu hier: papergirl-hamburg.de