Hummel, Hummel, Kuwahara

/
hummel-hummel_transport-fahrrad_radpropaganda_bar-pool

… nicht so gedacht, aber wie dafür gemacht!

Perfektes Tragesystem! Wer regelmässig mehrere Wasserflaschen mit dem Fahrrad transportiert, weiss wie nervig bzw. anstrengend das sein kann, hat entweder Packtaschen oder lässt es bleiben … Den 6er-Tragegriff gibt’s  im Supermarkt "gratis" dazu, er ist wiederverwendbar, spart Verpackungsmüll und ist stabil genug um die Flaschen während der Fahrt sicher zu halten. Love it!

6 Kommentare

  1. Thx 4 Info – werd das mal checken. Wobei ich im Moment mit nem Damenbike rumfahre und wohl so nicht funktionieren wird :-P

  2. Ich sehe keinen Grund Wasser in Flaschen zu kaufen. Zu teuer, zu umständlich, zu umweltschädlich. Interessant ist das in den 70er Jahren der Mineralwasserkonsum bei ca. 12L/Jahr lag, inzwischen liegt der bei ca 150L/Jahr. Werbung macht`s!

    • JA! Auch wenn es hier um eine Transportmöglichkeit (nicht ausschließlich für Wasser) ging. Ist der Nachhaltigkeitsgedanke den du anbringst richtig. Dennoch gibt es auch in der Großstadt Orte, an denen Wasser aus dem Hahn geschmacklich und/oder inhaltlich (z.B. für Schwangere) nicht zu empfehlen ist.

Kommentieren

Your email address will not be published.

 

Projekt: Basso U150

Rennrad Aufbau aka langfristig angelegte Schnäppchen-Schnitzeljagd auf eBay, durch Werkstatt Kisten und über Flohmärkte. Kurz gesagt:

10 Jahre Lastenrad Wiki

Die Wiki-Plattform rund um Lastenrad-Eigenbauten wird 10 Jahre alt. Auch für Radpropaganda war der erste Kontakt zum Lastenrad-Eigenbau,

TREK 750 Multi-Track

Stahl von 1991. Man wächst ja bekanntlich mit seinen Herausforderungen. 250km Singlespeeed auf Sand, da gilt