Beijing Cycles

///
8167_JessicaBroscheit
1361-JessicaBroscheit
8163_JessicaBroscheit
8144_JessicaBroscheit
7919_JessicaBroscheit
7350_JessicaBroscheit
7294_JessicaBroscheit
6880_JessicaBroscheit
6682_JessicaBroscheit
6674_JessicaBroscheit

Jessica Broscheit – Künstlerin, Grafikerin, Musikerin und Theatermacherin aus Hamburg, hat neben ihren Projekten und Recherchen in Beijing, Shanghai, Changsha und Shenzhen, ein besonderes Auge für uns auf die chinesische Fahrradkultur geworfen. Vielen Dank für die tollen Bilder!

Weitere Arbeiten von ihr gibt es ab 28. Februar im Westwerk zu sehen. Vernissage ab 19 Uhr mit SCN9A, Scheich in China, Felix Kubin, Booty Carrell und Frl. Lenz.

Jessica Broscheit — 拆 (Chāi)

Vernissage Freitag, 28. Februar ab 19:00 Uhr
Ausstellung 1. – 2. März von 13 – 17:00 Uhr
Vortrag Samstag, 1. März, 17:00 Uhr

Westwerk, Admiralitätstraße 74, 20459 Hamburg

Demontieren, dekonstruieren, zerlegen, auflösen, schwinden — 拆 (Chāi) zieht sich über ganz China und ist für Jessica Broscheit nicht nur zu einem Symbol für die wachsende Immobilenblase geworden, sondern auch zu einem Plateau für die Dynamik im Land. In ihren Werken zeigt sie Momentaufnahmen, in denen das Zeichen 拆 (Chāi) sich assoziativ widerspiegelt. Ob ein Schwinden der Identität, die Komposition im Chaos oder eine sich auflösende Realität.

china_4

http://jessicabroscheit.com | http://scienceinconfusedanswers.tumblr.com

1 Kommentar

Kommentieren

Your email address will not be published.