Der hat Zähne!

/

Nach dem letzten Schnee haben wir eine kleine Umfrage gemacht (mit 41 Stimmen sicher nicht repräsentativ oder wissenschaftlich relevant). Wir wollten wissen ob die Pannenhäufigkeit auf Winterstreu steigt. Da das Ergebnis "41% haben auffällig häufiger Pannen" mit unserer subjektiven Wahrnehmung übereinstimmt, die Stadtreinigung Hamburg aber darauf verweist, dass sie nur "rundes Korn" auf die Straße bringt (welches einem intakten Mantel von "guter Qualität" keinen Schaden zuzufügen vermag) haben wir ein paar Gesteinsproben genommen. 

streusand-hamburg-radpropaganda2

Tasächlich findet sich in unserer Probe "hübscher runder Kies" in der Überzahl, aber schon in der Menge einer Streichholzschachtel sind genau diese teilweise messerscharfen, spitzkantigen Glas/Muschel-Haifischzähne deutlich erkennbar die wir aus unseren Mänteln gezogen haben … just sayin'

4 Kommentare

  1. Die Erfahrung das sich platte Reifen im Winter häufen habe ich auch gemacht, zur Zeit fahre ich den Continental Top Contact Winter. Der hat so ein enges Profil das der Split im Profil bleibt und sich langsam durch den Reifen arbeitet, trotz Pannenschutz. Leider hat der Schwalbe Marathon Tour eine zu harte Gummimischung für tiefe Temperaturen.

  2. Meine Fresse warum hauen die denn so ein Zeug auf die Straßen?!? Da sieht der Split bei uns in Hannover zum Glück wesentlich besser aus. So ein gleichmäßig graues Material, wie Katzestreu, dass auch an den Kanten eher bröselt und gut funktioniert. Trotzdem sehen meine Schwalbe Smart Sam Evolution nach einigen gestreuten Fahrten ziemlich zerschnitten aus, hatte da bislang Scherbennester unter/in Schnee in Verdacht. Trotz täglichen Fahrten ganzjährig hatte ich in den letzten fast 7 Jahren nur einmal Platten hinten, das war aber ein Snakebite weil ich mit wenig Luftdruck und schwerem Rucksack am Bordstein den Arsch nicht hochgenommen hatte :D
    Ich fahre im Winter immer mit wenig Luft meine 2,25er, vllt. wird durch die dadurch große Auflagefläche und den geringen Gegendruck verhindert, dass die Dinge, die Schnitte verursachen, rausfliegen, bevor sie sich nach innen durchgesäbelt haben? Im Profil kann nix hängenbleiben und die meisten Scherben werden von den Stollen zermalmt, zumindest bei hohem Luftdruck wenn es kein Eis oder Schnee(matsch) gibt…
    Weil, weich sind diese Reifen ja schon und Pannenschutz haben sie keinen…

  3. Yep. Same here. Platten trotz Pannenschutzreifen, sobald die Jungs ausruecken. Hamburgs Stadtreinigung ist ein Team von Reifenschlitzern. Jeder derwas nettes auf der Felge hat ist verloren. Schade, da sind bestimmt viele gute und nette Leute, aber sobald es schneit, sond die der Radfahrer Feind :-(

Kommentieren

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.