There is no reason, like offseason!

What the Hack? Radpropaganda is back!

Yeah, ein neues Jahrzehnt und Radpropaganda ist endlich wieder online. Was als heilsame online Abstinenz angekündigt war, hat sich zu einer kleinen Nervenprobe ausgewachsen (dieser Text und das lockere Intro wurde geschrieben, bevor das Coronavirus Europa erreicht hatte. Dass 'Offseason' nur wenig später eine völlig neue Bedeutung bekommen würde und wir mit abgesagten Veranstaltungen den Neustart aus dem Homeoffice machen, konnte sich ja niemand vorstellen), aber weiter im Text…

Was war los? Die 14 Jahre alte WordPress Installation von radpropaganda wurde gehackt und zur Pharma-Spamschleuder manipuliert. Es erschien uns sinnvoll, diese unwillkommene "Gelegenheit" zu nutzen und radpropaganda gründlich durchzufegen.

Maintenance mode, on.

Dem Besen folgte die Lupe und der Lupe die DSGVO. Cookies, Plug-Ins, Newsletter und so weiter. Schlussendlich haben wir die Seite in bester Feierabend-Hobbykeller-Manier zerlegt, gefettet, ein paar Gramm leichter gemacht und wieder zusammen geschraubt:

Radpropaganda.org is back!

Neben dem Design und der angepassten Struktur der Seite, hat es auch im "echten Leben" Veränderungen bei uns gegeben. Projekte wurden beendet, Prioritäten verschoben, Jobs gewechselt und Kinder geboren. All das wird sich auch im Blog niederschlagen und so werden sich zukünftig Fahrrad-Familien-Themen und neue Kolumnen unter die bekannten Inhalte mischen. Die neue Team-Seite beleuchtet, wer Radpropaganda in all den Jahren und bei welchen Projekten begleitet und geprägt hat und auf der Kalender-Seite finden sich hoffentlich bald wieder alle Veranstaltungen an einem Ort.

Damit der Radpropaganda Neustart gelingt, brauchen wir euren Support. Wühlt euch durch das Archiv (sucht nach euch selbst und euren Projekten oder Themen) und teilt ein paar Fahrradkultur-Erinnerungen als Links. Tragt euch für den Newsletter ein, spendet einen 'Kaffee' und abonniert den Radpropaganda-Kanal. Kurzum: spread the word! #radpropaganda

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Danke an alle, die geduldig gewartet haben – auf Links, auf News, auf Radpropaganda. In diesem Sinne, mehr denn je:

"Imagine how much better the world would be
if more people rode bicycles!"

PS: Wir freuen uns über Feedback in den Kommentaren und über ausführliche Kritik oder Fehlerberichte.

1 Kommentar

Kommentieren

Your email address will not be published.