Unterstützt den BiciBus Ottensen!

//

Der BiciBus ist eine Fahrraddemonstration, die von einem Startpunkt zu einer oder mehreren Schulen führt. Die Kinder können ähnlich wie in einer Kidical-Mass, gemeinsam sicher zur Schule fahren. Die Kinder schliessen sich der Gruppe je nach Wohnort an und verlassen sie wieder, wenn sie ihr Ziel erreicht haben. Diese Form des "Fahrrad-Schulbusses", kommt ursprünglich aus Barcelona und hat sich bereits in mehreren spanischen Städten etabliert und bringt regelmässig am Freitag die Kinder zur Schule.

13. Mai, 7:30 Uhr

Der VCD Nord, ADFC Hamburg und weitere Gruppen/Institutionen möchten für Hamburg-Ottensen ebenfalls einen BiciBus etablieren und suchen dafür kleine und große Mitfahrer- und Mitstreiter:innen.
Der geplante BiciBus soll bei der Paul-Gerhardt-Kirche starten und von der Max-Brauer-Schule, über Gymnasium Altona und Rudolf-Steiner-Schule bis zur Grundschule Rothestraße fahren. Wir finden die Idee großartig und unterstützen das Vorhaben. Ein Termin steht aktuell noch nicht fest, laut VCD soll der erste BiciBus frühestens Mitte Mai rollen (edit: 1. Termin ist der 13. Mai). Teilt die Info mit Eltern und Kindern und in euren Kanälen!

Mit dem als Demo angemeldeten BiciBus soll ein Zeichen gesetzt werden für sichere Schulwege, Tempo30 und einen Stadtteil, der frei von Kfz-Durchgangsverkehr ist, für einen Straßenraum in dem sich auch Kinder wieder selbstständig bewegen können.

Alle Infos & Flyer hier: https://nord.vcd.org/ und in der Signal Gruppe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Termine, Zeiten & Route:

Freitag 13. Mai, 20. Mai, 3. Juni, 10. Juni, 17. Juni, 24. Juni, 1. Juli

  • 7:30 Uhr: Bei der Paul-Gerhardt-Kirche
  • 7:35 Uhr: Max-Brauer-Schule
  • 7:37 Uhr: Friedensallee
  • 7:40 Uhr: Kreuzkirche
  • 7:43 Uhr: Gymnasium Altona
  • 7:45 Uhr: Rudolf-Steiner-Schule Altona
  • 7:50 Uhr: Schule Rothestraße

Kommentieren

Your email address will not be published.