Imagine how much better the world would be if more people rode bicycles

STROMLINIEN: HH > Berlin in 2 Tagen

stromlinien-ahrberg-fahrstil_radpropaganda-hh-berlin

Im Frühling fahren die Fische den Fluss hinauf. Und zwar am 19. & 20. März knapp 400KM von Hamburg nach Berlin. Etwas Elbe, viel Havel, wenig Spree, Übernachtung auf der Plattenburg, Gepäcktransport, Frühstück, (veganes) Abendessen + bunte Tüte und Eintritt für das berliner Fahrradmessen Wochenende.

Die Fangsaison eröffnen die Freunde von Ahrberg zusammen mit dem Fahrstil Magazin.

Alle Infos unter: http://stromlinien.ahrberg.cc

Related posts:

  • Im Zirkel – Ahrberg Ausfahrt #2 Nach "Auf zum Ahrberg" folgt nun die nächste Herausforderung aus dem Hause Ahrberg. Am Samstag den 19. Juli, 207 Kilometer rund um Hamburg - im Zirkel. "Ein Instrument zur Bestimmung […]
  • Berlin, Berlin, wir fahren nach…     Berlin. Es ist wieder diese Zeit des Jahres, wo ein ganzer Haufen Leute (zumindest in Hamburg), seine Fahrräder in Busse und Bahnen verpackt und sich auf den Weg […]
  • Freunde am Fahren #5 Freunde am Fahren ist zurück aus der Sommer-Winter-Pause. Mit Ahrberg ans Meer - knapp 100km von Hamburg nach Travemünde. Wir sind die Strecke im Dezember bei 16° C gefahren - im […]

One Response:

  1. Radpropaganda » Blog Archive » Berlin, Berlin, wir fahren nach… Says:

    […] rückblickend aber, als wir vor 3 Jahren mal 5 Minuten alles richtig gemacht haben und mit der „Ahrberg Stromlinien Tour“ durch die Sonnenfinsternis nach Berlin gekreiselt sind. Warum die 400Km Material erst Jahre im […]

Kommentar verfassen