Film: What a Trip

/
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

bis 15.12.2011 gibt es "what a trip" online zu sehen unter: what-a-trip.de

What a Trip – mit 15 km/h bis ans Ende der Welt- ein Film von Maximilian Semsch

»Worum geht es im Leben überhaupt?« Diese Frage stellt sich Maximilian Semsch zu Beginn des Films. Er bricht von München aus auf ins Abenteuer seines Lebens. Sein Ziel ist es, das Ende der Welt aus eigener Kraft zu erreichen – auf seinem Fahrrad. Es sind geschätzte 18.000 Kilometer bis Singapur durch insgesamt 12 Länder. Untrainiert macht er sich mit über 50 kg Gepäck und einer Videokamera auf den Weg. Das daraus entstandene filmische Tagebuch zeigt einen Menschen, der keine Mühen scheut, um sich einen Traum zu erfüllen: den Traum von der absoluten Freiheit und der Entdeckung unbekannter Kulturen.

via

Kommentieren

Your email address will not be published.

 

Anti Anti Atlas

1/3 Erinnerungen einer Reise durch die Steinwüste von Marokko und über den Rücken des Atlasgebirges. 1100