Cycling Affairs – Wettbewerb

////
cycling-affairs-wien_radpropaganda

Ein Ideenwettbewerb von departure – Die Kreativagentur der Stadt Wien
departure lädt mit dem Ideenwettbewerb Cycling Affairs Kreative und Fahrradbewegte dazu ein, neue Ideen, kreative Denkansätze und smarte Lösungen für urbanes Radfahren und Fahrradkulturen in Wien zu entwickeln. Im Mittelpunkt stehen dabei Wien-spezifische Fragestellungen rund um das Radfahren in der Stadt.

Einreichen unter cycling.departure.at bis 15. April 2013.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Design & concept: Büro Bauer, erwinbauer.com
Animation, sound & additional design: LWZ, wearelwz.com

Kommentieren

Your email address will not be published.

 

Wo bleiben denn die Affen?

Abraster für die Ewigkeit: Rudi Mitteregger 1974 nach einem Reifendefekt. Absage der Österreich-Rundfahrt für 2021

Welcome 2012

Wir halten wir uns normalerweise zurück im Multiplizieren von handelsüblicher Reklame, sowie im umgangssprachlichen Vorverurteilen von