Imagine how much better the world would be if more people rode bicycles

Velourbanomic No. 1 aka das Bankbike

Radpropaganda/VeloUrbanomics Workshop Kampnagel

Radpropaganda/VeloUrbanomics Workshop Kampnagel

Radpropaganda/VeloUrbanomics Workshop Kampnagel

Auch an dieser Stelle herzlichen Dank für 2 richtig gute Wochen, die irren Ideen, die genialen Vehikel, das Material, das ganze positive Feedback –  an alle Besucher_Innen und Teilnehmenden die aus einer Idee einen großartigen Open Space/Workshop gemacht haben und an BalticRaw, Kampnagel und Nonstop Schwitzen! Wir hatten sehr viel Spaß – nicht zuletzt ist klar geworden – wir brauchen mehr solcher Räume und Gelegenheiten. Dazu demnächst mehr! Die erste materialisierte Workshop Idee – Velourbanomic Prototyp No. 1 aka das Bierbankbike, lässt sich allein (mit Seilzuglenkung) oder als Tandem (mit Übung) steuern und bietet „ruhend“ Sitzgelegenheit für mehrere Menschen … 

Weitere Vehikel, Ideen und Fragen des Workshops werden wir in den kommenden Tagen fortlaufend unter: http://radpropaganda.org/velourbanomics/ archivieren. Die Bierbank heute Abend auf der CM und nächste Woche an versch. Orten/Plätzen in Hamburg.

velourbanomic-bierbankbike-criticalmass-hamburgDSC06669

Related posts:

2 Responses:

  1. tim Says:

    Das Bankbike wurde für die Ausstellung „Das Fahrrad“ im Museum der Arbeit in Hamburg für das „Fahrrad des Monats“ nominiert! http://das-fahrrad.org

  2. Radpropaganda » Blog Archive » Ein Ort für Fahrradkultur! Says:

    […] anderen „Rädern“ und Reparaturen der Prototyp des „VeloUrbanomic“ entworfen und gebaut. Das „Bankbike“ – ein im Stadtraum angeschlossenes, durch seinen Status als Fahrrad geschütztes Vehikel. Es […]

Kommentar verfassen



Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: