Imagine how much better the world would be if more people rode bicycles

Einfälle statt Abfälle = Lastenrad

 

we love it!

ISBN 3-924038-63-5 | einfaelle-statt-abfaelle.de

Edit 15.1.2018: Wir lieben diese Serie von Heften sehr und haben den hier genannten Link (vor 6 Jahren) ebenfalls im Internet recherchiert. Uns erreichte zuletzt eine Meldungen über bezahlte aber nicht gelieferte Hefte, Unerreichbarkeit der angebenen Rufnummer, sowie der Hinweis, dass der Autor diese Veröffentlichungen nie autorisiert habe. In der Tat finden sich viele negative Google-Bewertungen zur angegeben Verlagsadresse und ein TAZ-Interview mit dem Autor Christian Kuhtz kann zumindest bestätigen, dass jmd. anderes als er, diese Bücher im Netz anbietet. Wer also interesse an einem der Hefte hat, schreibt wohl am besten einen Brief an Christian Kuhtz, Hagebuttenstraße 23 in 24113 Kiel!

„Mit den Heften fing es eigentlich so an, dass es sich 1978/79 immer mehr herumsprach, dass ich ein gut funktionierendes Windrad gebaut hatte, und da kamen dann aus allen Ecken der Anti-AKW-Bewegung Anfragen über Anfragen. Die habe ich alle erst mal per Hand beantwortet, auch Zeichnungen dazu gemacht, zur besseren Veranschaulichung. Dann bin ich dazu übergegangen, das als Fotokopien zu verschicken. Die Hefte waren dann aber doch die bessere Lösung, man kann da alles viel genauer und umfangreicher darstellen. Und wenn die Leute mal wirklich nicht weiter kommen, dann können sie mir schreiben, ich habe ja kein Telefon. In dem Zusammenhang habe ich eine Bitte: Falls jemand, der das liest, ein Heft oder die Liste bestellen möchte, der soll direkt an mich, Hagebuttenstraße 23 in Kiel schreiben. Im Internet gibt sich nämlich ein Händler als Christian Kuhtz Verlag aus, ohne mich je gefragt zu haben. Er hat lediglich kommerzielle Interessen. Der Heftname ist zwar geschützt, wird aber einfach verwendet. Ich unternehme dagegen nichts. Ich denke ja nicht in Marktschablonen, mir geht es vor allem darum, dass die Ideen unter die Leute kommen.“

Auszug aus „Einfälle statt Abfälle – zu Besuch bei einem sparsamen Tüftler“
von Gabriele Goettle vom 28.8.2009 http://www.taz.de/!573480/

 

Wer denkt sich sowas aus?

Fahrradstadt hamburg, Messehallen

Neue (temporäre) Verkehrsführung an der Karolinenstraße Ecke Lagerstraße (Messehallen), Hamburg.

Dieses und weitere Meisterstücke der Radverkehrsinfrastruktur finden sich auch unter: http://instagr.am/bikelanehh/

Schickt eure Bikelane-Bilder aus #Hamburg per Instagram-DM oder E-Mail: blhh@protonmail.com oder tag #bikelaneHH oder @bikelaneHH für #Repost. (Ortsangabe nicht vergessen!)

🐵 ⚙️ Radfernweg Hamburg – Bremen

Um erneut der guten alten Tradition gerecht zu werden fahren die Äffchen auch dieses Jahr wieder von Hamburg nach Bremen über den Radfernweg. Ob Ihr nun Festive500 Kilometer sammelt, oder nur Lust auf eine kleine Ausfahrt habt ist egal. Wichtig ist, dass Ihr euch Verpflegung einpackt, euch warm anzieht und auf einem Rad anrollt mit dem Ihr euch die Strecke zutraut. Wenn das Tempo zu sehr variiert teilen wir uns auf, ansonsten geht es eher um #cyclingunite als um #allezallezallez und eher um #beNiceals um #beFast. Licht ist mehr als empfohlen, ein paar Euro für den Zug zurück und am besten noch ein paar Aufkleber zum tauschen.

… READ MORE »

WATCH OUT! Brother Kepler Galactic

Liebe Leute, wichtiger Auftrag – Jan’s Reiserad (Brother Kepler aka Brudi) wurde in Berlin-Friedrichshain in der Müggelstraße gestohlen. Bitte haltet die Augen offen und teilt das Ding durch alle Kanäle. Das Rad ist speziell genug um es wiederfinden zu können und die Story einfach zu mies, als dass es das jetzt gewesen sein kann! 500€ Finderlohn und ewige Radpropaganda-Liebe!

… READ MORE »

Erster Schnee vs. Fahrradstadt

Zack, da isser. Der erste richtige Schnee des Winters. Der Niederschlag war vorhergesagt, die Stadtreinigung seit Mitternacht im Einsatz und heute Morgen waren die meisten Rad & Fußwege auf meiner Route geräumt oder gestreut 👏🏻 Wie sah es bei euch aus?  … READ MORE »

Chasing The Lion – Lionel Sanders

Falls hier noch jemand eine Motivationshilfe braucht, um morgen laufen oder Rad fahren zu gehen – Bitteschön! Chasing The Lion erzählt die Geschichte des kanadischen Triathleten Lionel Sanders, vom drogenabhängigen … READ MORE »

Book Release: Stil vs Asphalt vs Mut

Wir möchten nachdrücklich auf die feierliche Buch-Veröffentlichung des Fotografen Phillip Zwanzig hinweisen – nicht nur aus freundschaftlicher Verbundenheit, sondern auch in gespannter Erwartung auf diesen Photo-Weekender! Phillip hat im Oktober diesen Jahres, 36 Stunden mit den Teams von Suicycle, Mess Pack und Fixed Pott in einer gemeinsamen Bude in Mailand verbracht. Bei den Vorbereitung, beim Abendessen, beim Rennen… die Kamera war immer mit dabei … READ MORE »

Buch: Randonée – David Misch

Vor fast genau einem Jahr, erreichte uns eine sympathische E-Mail von Claudia Misch „Mein Gatte hat ein autobiographisches Buch über seine Erlebnisse im Ultracycling geschrieben … ehrliche Passagen über den Umgang mit Rückschlägen, Scheitern und Selbstzweifeln … auf seinem Weg zum großen Ziel, dem Race Across Americadas klang erstmal interessant. Da ich keine Bücher vorstelle, die ich nicht gelesen habe, erfragte ich ein Rezensionsexemplar. David meldete sich daraufhin selbst. Er würde mir nun eines seiner Beleg-Exemplare schicken. Dies möge bitte nicht „in der Versenkung verschwinden“, man könne im Nischensport ja schon froh sein, überhaupt verlegt zu werden… … READ MORE »

To Review or not to Review?

Im Vergleich zum Start von radpropaganda.org in 2006, erfreut sich Fahrradfahren nicht nur auf der Straße, sondern auch in der Industrie einer ungeahnten Beliebtheit. Das Ding boomt, könnte man sagen! In Wahrheit braucht es aber nicht viel zum Radfahren. Ein Umstand, der den Reiz und die schlichte Schönheit der Fortbewegung durch Muskelkraft auf zwei Rädern ursprünglich ausmacht. Der Fahrrad-Markt wächst trotzdem in den Himmel und die Menschen investieren Monatsgehälter in Fahrräder, Komponenten und Bekleidung. Solange die Zahl der Radfahrenden genauso unaufhaltsam weiter wächst – alles gut. Und wenn irgendjemand deshalb kein neues Auto kauft – umso besser! Auch wir nutzen tagtäglich mehr fahrradspezifische Produkte, als wir vor 11 Jahren weder geahnt, noch gebraucht hätten. Aber bitte, liebe Industrie: Hört auf diesen überflüssigen Schrott zu produzieren…insbesondere Dinge mit Magneten!

 

 

Ich war auf der Suche nach einer Windjacke mit kleinem Packmaß, passend für die Trikot Tasche – für bergab und Herbst! Die „Men’s Air Jacket II“ von … READ MORE »

Halloween Critical Mass

Es ist wieder Halloween Critical Mass!
kommenden Freitag den 27. Oktober 2017
Treffpunkt: 19 Uhr, Alsterwiese Schwanenwik, Hamburg

http://fb.com/events/1916124748605281/

PS: eine Auswahl von Radpropaganda-Videos, von den Anfängen der Critical Mass in Hamburg, ist derzeit in der Ausstellung „Balanceakte – 200 Jahre Radfahren“ im Deutschen Museum in München zu sehen. Mehr dazu hier.

Rad Pack – Last K’s of Summer

Wie schon im letzten Jahr, lädt das Rad Pack zum Saisonabschluß in den Hamburger Süden aka die Harburger Berge! Im Anschluß gibt’s frischen Filterkaffee im Raum für Fahrradkultur. … READ MORE »