Imagine how much better the world would be if more people rode bicycles

Radraum: Each One Teach One

 

Am „Each One Teach One“ Sonntag, könnt ihr euch z.B. Zentrieren, Flicken, Schrauben und allgemein den Umgang mit Werkzeugen von anderen zeigen lassen. Der Übersicht halber konzentrieren wir uns pro Sonntag nur auf ein Thema. Dieses Mal: die Bremsenpflege!
Wenn ihr das schon könnt, kommt rum und gebt euer Wissen weiter. Material bitte selbst mitbringen!

Am Sonntag, 17. September, 12-18 Uhr

Each One Teach One – Bremsenpflege!
im „Raum für Fahrradkultur
Valentinskamp 28 A-B
Hamburg

http://fb.com/events/1948630202070731

Radraum: Cyclassics Wochenende

Leute, haltet eure Carbon-Origamis fest, der Sonntag wird böig. Nachfolgend unsere Termine/Empfehlungen für das kommende Rennrad-Wochenende in Hamburg:

• Deerns auf die Bahn!

Samstag 10:30-13 Uhr: Kennenlern-Training von Frauen für Frauen.
Starrer Gang? Rennrad ohne Bremse? Einfach ausprobieren. Wer sich traut, sollte unbedingt auch die 38° Steilkurven der Bahn austesten. Alle weiteren Details bitte hier lesen. Danach geht es direkt weiter im „Raum für Fahrradkultur“ mit Girls On Tools.

 

• Girls on Tools #6

Samstag 14-19 Uhr: der monatliche Schrauberinnen Tag im „Raum für Fahrradkultur“ der allen, die sich sonst eher unsicher in Werkstätten fühlen, den Raum für einen leichten und lockeren Einstieg geben möchte. Siehe hier: http://fb.com/events/1821253784855793

 

• RAD RACE Battle Hamburg

Samstag ab 17 Uhr: 200 Meter Sprintrennen auf der Mönckebergstraße (offen für alle Räder) im offizielle Rahmenprogramm der Cyclassics. Livestream hier und alle weiteren Infos unter: http://www.rad-race.com/hamburg-19082017/

 

• RAD RACE x Radraum BBQ

Samstag 20-24 Uhr: Im Anschluss an das RAD RACE in der Mönckebergstraße, geht es im Innenhof beim „Raum für Fahrradkultur“ weiter mit dem Radpack am Grill (auch vegan & vegetarisch). http://fb.com/events/1918948995045003

 

• Cyclassics Live im Radraum

Sonntag ab 12 Uhr: Zum Abschluss des Wochenendes zeigen wir im ‚Raum für Fahrradkultur‘ die Cyclassics LIVE auf Beamer. Café und Werkstatt sind geöffnet, es gibt feinsten Filterkaffee, Bananen, Kekse und alkoholfreies Bier (und angeblich die neue Fahrstil). Übrigens, der Zielbereich der Cyclassics (in der Mönckebergstraße), ist keine 5 Radminuten von uns entfernt! http://fb.com/events/161831497715167

Wir sehen uns, spätestens am Sonntag!

Collage: Girls On Tools
Fotos: radpropaganda

Playground X Pas Normal Studios

Moin, aus Düsseldorf… und Nachricht an die Daheimgebliebenen: Morgen, Samstag, den 1. Juli, laden das dänische Label „Pas Normal Studios“ und Playground Coffee ab 9:30 Uhr zur gemeinsamen Ausfahrt. Startpunkt ist in der Detlev-Bremer-Straße 21. Anschließend kann der Auftakt der diesjährigen Tour de France im Café live verfolgt werden 👋🏻. Das Event ist zeitgleich der Startschuss des »Pas Normal Studios Pop-Up Shop« bis 14. Juli bei Playground Coffee St. Pauli. Siehe auch hier: http://fb.com/events/450337318656802/

Das Rennrad-Bekleidungs-Label Pas Normal Studios wurde 2014 mit Sitz in Kopenhagen gegründet. Durch innovatives Design, Kollaborationen und der Suche nach neuen Produktionsmethoden strebt Pas Normal Studios danach, technische perfekte und zeitgemäße Rennrad-Kollektionen in einem andersartigen Kontext zu entwerfen.

Playground Coffee, wurde von Veljko Tatalović als Concept-Café und Rösterei gegründet. Seit Herbst 2016 sind unter dem Label Playground Cycle Club auch regelmäßige Gruppenausfahrten im Programm.


Fotos:
(1) by Playground Coffee
(2) by radpropaganda for weridehamburg

Fahrradsternfahrt 2017

Rund 30.000 Radfahrende haben (laut Veranstalter) an der diesjährigen Fahrradsternfahrt in Hamburg teilgenommen. Die Polizei schätz grob 20.000 weniger… aber das macht ja nichts. Es war warm, die Sonne hat geschienen und Olaf Scholz ist auch mitgefahren. … READ MORE »

Bomberdrome Bicycle Wall of Death

… READ MORE »

Playground Cycle Club Ride Out

 

Kaffee und Rennradfahren sind traditionell eng mit einander verwoben, wer diese beiden Errungenschaften der Menschheit gemeinsam mit Gleichgesinnten genießen möchte, dem sei Playground Coffee auf St. Pauli ans Herz gelegt. Der letzte Club Ride, sah in der Kurzfassung so aus…

 

… READ MORE »

SUICYCLE Bahnpokal

Fotos vom 17. Mai 2017 vom SUICYCLE-Bahnpokal auf der Radrennbahn Hamburg-Stellingen.

In direkter Nachbarschaft zu Hagenbecks Tierpark befindet sich die 1961 erbaute Radrennbahn Hamburg. Das 250 Meter lange Oval ist 6 Meter breit, mit einer Kurvenüberhöhung von 38º (!). Durch die Überdachung witterungsunabhängig, bietet es im Hamburger Radsport ideale Trainings- und Wettkampfbedingungen. Das 7.000 Quadratmeter große Zeltdach macht die Radrennbahn übrigens zum größten Zelt Europas. … READ MORE »

Playground Cycle Club Ride Out

Kaffee und Rennradfahren sind traditionell eng mit einander verwoben. Im Breitensport werden vermeintlich verbrannte Kalorien mit Cappuccino und Kuchen aufgefüllt, während im Profibereich an Leistungssteigerung durch bis zu 6 Espressi gearbeitet wird. So oder so, wer diese beiden Errungenschaften der Menschheit gemeinsam mit Gleichgesinnten genießen möchte, dem sei @playgroundcoffee in der Detlev-Bremer-Strasse 21 auf St. Pauli ans Herz gelegt. Der nächste „Playground Cycle Club Ride“ startet am

Sonntag, den 21. Mai um 10:30 Uhr
check: @playground_cc
http://fb.com/events/1723102724659082

Radraum: Brunch & Ride

Der „Raum für Fahrradkultur“ hat seit diesem Monat wieder regelmäßig Sonntags von 12-18 Uhr geöffnet! Zusätzlich gibt’s an jedem letzten Sonntag im Monat ab sofort ein Fahrrad-Brunch, dessen Kalorien bei einem anschließenden gemeinsamen Ride wieder verbrannt werden können. Oder nach dem lockeren 400er Brevet – rumkommen – Waffeln stuffen :)

Wir so: vegane Waffeln mit allem was dazu gehört!
Ihr so: bitte mitbringen, was ihr sonst noch gerne brunched!

Kaffee, Kaltgetränke und Werkstatt gibt’s vor Ort!

Alles Weitere siehe hier: https://fb.com/events/1772379233074830/

 

Raum für Fahrradkultur, Valentinskamp 28 A-B, Hamburg
http://raum-fuer-fahrradkultur.de

Deliverunion launch night

Deliveroo and Foodora are two very young start-ups that are rapidly expanding on a global level through their high amount of start-up funds. They spark doubts whether digital capitalism brings an end to work – as some have been claiming. But in fact, the ones who bike the streets for the new internet delivery services have to go many miles through the traffic each day and are regularly put into dangerous situations. Through the #deliverunion campaign, the cyclists are now raising their voices. … READ MORE »